zweisprachige Anthologie Pareils, mais différent
ET 18. September 2020

Eine Reise ins frankofone Kanada

Der wahre Norden, wie Kanada auch weitläufig genannt wird, fasziniert nicht nur mit wilder Natur, Grizzlybären, Ahornsirup und Eishockey. Auch in sprachlicher Hinsicht ist der zweitgrößte Staat der Erde besonders: Neben Englisch ist auch Französisch offizielle Amtssprache – und besitzt eine überraschende Klangvielfalt. Und die zeitgenössische frankofone Literaturszene wartet mit Stimmen auf, die es hierzulande noch weitestgehend zu entdecken gilt. Diese Anthologie schafft Abhilfe! In abwechslungsreichen Kurzgeschichten erzählen zwölf Autor*innen von spärlich bewohnten Landschaften bis zu engen, belebten Großstädten, von alltäglichen bis zu gesellschaftlichen Problemen.

Weitere Informationen gibt es auf dtv.de.